Nukite Karate
Meister
Interessantes
System
Training
Lehrgänge
Kontakt
Partnerseiten

Free Counter

der Meister


Bernd Schreiber geb. am 16.Dez.1959
entdeckte Anfang der 70er Jahre sein Interesse für die Kampfkünste und startete mit Shotokan, dem das Tae Kwon Do folgte. 1980 entdeckte er bei Meister Huong das Nukite Karate. Er trainierte mit bekannten Größen, unter anderem mit Donald Jackson, Sifu in Sim-Lum Kung Fu, Willy Ewing Sifu in Tong Long; Gottesanbeter Kung Fu; und damals Sifu Da Gu Kimm Hei Bau Kung Fu. Im Jahre 1988 entstand die Idee mit Si-Kung Kimm eine gemeinsame Abteilung zu gründen und Hei Bau Kung Fu und Nukite Karate gemeinsam zu unterrichten. 1990 folgte eine 2. Abteilung in Schöllkrippen. Bei der Teilnahme an einem offenen Turnier traf er nach langer Zeit japanische Meister seines Stils und ist auch im Honkai Verband engagiert.

Mitgliedschaft in folgenden Verbänden:

Honkido Verband , Osaka/Japan

Hon Kai Verband, Osaka/Japan

International Wu Shu Assocation (IWSA)

Armed Forces Karate Association (AFKA)

Bayrischer Landessportverband (BLSV)

Erfolge/Lehrgänge/Turniere von Bernd Schreiber

2007
-
Ehrung durch Großmeister Van Lea Hong.
Hon-Kai Verband wählt TV Laufach zur Schule des Jahres 2007.

23. April 2005
-
Verleihung des 4. DAN NUKITE-KARATE durch den Verbandspräsident und Großmeister Vanlea Hong(7.DAN NUKITE-KARATE) in Osaka.
- Ernennung zum offiziell eingetragenen Landestrainer im HON-KAI-Verband für Deutschland.

2002 Fachübungsleiterschein im BKB e.V.

2000 Erreichen des 3. Dan Nukite Karate und Übernahme der Landesvertretung für Nukite Karate Deutschland

1998 Europameister im Bruchtest (Tameshi-wari) 1. Dan in Honkido und 2. Dan Nukite-Karate

Leitung einer eigenen Gruppe in Laufach und Samstags regelmässiges Treffen mit Si-Kung Kimm

zum gemeinsamen Arbeiten an ihrem neuen System

1997 erreicht den Rang des Si-sook (ca. 2. Dan) in Hei Bau Kung Fu / Armed Forces Karate Association

1997 Europammeister im Bruchtest (Tameshi-wari). 4 Bretter mit einem Finger / Weltrekord!

Durchmesser eines Bretts ca.300x300x20 mm

1996 Vizeeuropameister im Bruchtest (Tameshi-wari). 3 Bretter mit einem Finger

1995 3. Kinder Turnier in Laufach

1994 erreicht den Rang eines To - `Dié (ca. 1. Dan)

1994 2. Kinder Turnier in Laufach

1993 Veranstaltung des 1. Kinder Turnieres mit der Kung Fu - Karate Gruppe in Schöllkrippen

1988/1998 Regelmäßige Veranstaltung von Lehrgängen gemeinsam mit Si-kung (Großmeister) Da Gu Kimm

1990 Übungsleiterschein im T.V. Laufach und Co Trainer

1981 Co-Trainer bei TUS Aschaffenburg-Leider.

1980 „Meisterschüler" und Lehrgangsbester bei Großmeister Van Lea Houng , 6. Dan in Nukite Karate.

1978 /1979 Während der Bundeswehrzeit mehrfacher Stadtmeister", einmal Unterfränkischer Meister".

1975 Erfolgreicher Abschluß eines Selbstschutzgrundlehrganges.